GASTDOZENTEN 2019                                      ACRYLMALEREI


GASTDOZENTEN-KURS                                    - mit  ALFRED HANSL

KURS S01: 

Vom farbintensiven Chaos zur kompositonellen Ordnung

 

Abstrakt expressive Malerei in Mischtechniken. Nichts steht von vornherein fest, wir arbeiten prozesshaft, geprägt von Emotionen, Intuition, Spontanität und versuchen so, Stimmungen, innere Visionen, Empfindungen oder die pure Energie auf der Leinwand auszuleben. Schicht für Schicht gelangen wir vom kreativen Chaos zur spannungsreichen Komposition, schaffen Bilder mit Tiefe, Raum und Dichte. Wir bedienen uns des inszenierten Zufalls, versuchen mit Risiko und Experimentierfreude einen Dialog mit Bild und Farbe zu führen. Die Bandbreite reicht von spontan intuitivem Agieren bis hin zu analytischen, sehr rationalen Handlungen, von bedächtig kontrollierter bis mutig radikaler Vorgehensweise. Es werden verschiedene Techniken miteinander kombiniert und angewendet, begleitet von intensiver individueller Betreuung, Bildanalysen und gemeinsamen Bildbesprechungen.


4-Tages-Workshop (Do/Fr/Sa/So)                        € 450,00 exkl. Material

 

Termin:   AUSGEBUCHT!!!                                                                     
Do, 17.01./ Fr, 18.01./ Sa, 19.01. / So, 20.01.2019
Do - Sa,  jeweils von 09.30 - 17.00 Uhr und So von 09.30 - 14.00 Uhr

 





GASTDOZENTEN-KURS                                 - mit  NORBERT MAYER

KURS S05: 

Experimentelles Acrylmalen - losgelöst und reduziert!

 

Eintauchen in eine andere Dimension, frei von Grenzen und Regeln, Zeit sowie dem Muss, etwas Gezieltes, Geplantes oder Funktionierendes zu konstruieren - frei von einem ergebnisbezogenen Denken.

 Unberechenbar zu sein in dem Setzen der Elemente, Flächen, Linien und Strukturen. durchzogen von Gegensätzen. Dimensionswechsel passieren, Räume entstehen - so wächst ein neues Werk, welches die Kraft der Emotionen in sich trägt - immer bereit den Betrachter zu überraschen - ihn Gesuchtes finden zu lassen, obwohl dies zuvor für ihn unbekannt war - es ihm aber so vertraut ist, als würde er es schon immer kennen.

Dieses freie, spontane Arbeiten ohne Vorgaben zu leben und somit dein Innerstes auf der Leinwand zum Ausdruck zu bringen, eben einzutauchen in eine Welt ohne Zeit und Raum, den Alltag vergessen lassend, ist eines der Grundsatzthemen dieses Kurses, aber auch neue handwerkliche Arbeitsweisen zu erfahren und umzusetzen.

 
4-Tages-Workshop (Do/Fr/Sa/So)                        € 450,00 exkl. Material

Termin:                                      
Do, 26.09./ Fr, 27.09./ Sa, 28.09. / So, 29.09.2019
Do - Sa,  jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr und So von 10.00 - 14.00 Uhr

 





Workshops 2019                                    GRAFIK & AQUARELL


GASTDOZENTEN-KURS                           - mit  ENGELBERT RIEGER


KURS S02: 

AKTZEICHNEN - schnelles Erfassen der Figur

 

Der Akt ist ein wichtiges und eines der schwierigsten Themen in der Malerei.

Wir wollen den ästhetischen Ausdrucksmöglichkeiten des menschlichen Körpers auf die Spur kommen, wobei auch Sinnlichkeit und Erotik eine Rolle spielen. Ich werde die individuelle künstlerische Fähigkeit jedes Einzelnen fördern. Da jede Stellung unseres Modells maximal 20 Minuten dauert, ist ein schnelles Erfassen der Figur notwendig. Somit ist eine gewisse künstlerische Praxis der Teilnehmer durchaus von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. 

Coloriert wird mit Aquarell- und /oder Acrylfarben.
Die Kosten für das Modell sind vor Ort zu begleichen. 


2-Tages-Workshop (Sa/So)                   € 250,00 exkl. Material/Modell

 

Termin:                                      
Sa, 27.04. / So, 28.04.2019,  jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr





GASTDOZENTEN-KURS                                      - mit MIA POLLAUF


KURS S03: 

PORTRAIT malen - eine Kunst für sich - doch erlernbar!

 

Die einzige Sprache, die jeder versteht, ist die Sprache des menschlichen Gesichts.“ (Ernst Bloch)

Das Gesicht ist der Spiegel der Seele und jeder Mensch ist einzigartig. In diesem Kurs werden wir Schritt für Schritt das Wahrnehmen der Gesichtslandschaften und der Proportionen üben und anhand gezielter und effektiven Übungen erlernen, auf was es am Ende bei der Portraitmalerei ankommt.

Ziel ist, die wesentlichen Merkmale des Gesichtes auf Papier oder gleich auf Leinwand zu übertragen. Es werden die hellen, mittleren und dunklen Flächen des Gesichts herausgearbeitet. Am Ende werden noch Highlights gesetzt und der Hintergrund bearbeitet. Jede(r) Teilnehmer(in) wird staunen, was alles möglich ist und sich über das eigene Werk/die eigenen Werke erfreuen.

Gemalt wird entweder in Öl oder Acryl, je nach eigenem Wunsch. Ob mit Pinsel oder Spachtel bleibt jedem selbst überlassen. Ausprobieren lautet die Devise.

 
2-Tages-Workshop (Sa/So)                      € 250,00 exkl. Material/Modell

Termin:                                                                
Sa, 13.07. / So, 14.07.2019,  jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr





GASTDOZENTEN-KURS                         - mit JULIA BAUERNFEIND


KURS S04: 

ZEICHNEN & AQUARELLIEREN von der Natur!

 

Inspiriert von der umliegenden Landschaft, der Architektur, Stillleben und kleinen, feinen Momenten vor Ort,  werden wir mit diversen graphischen Medien Zeichnungen schaffen.

Wir werden sowohl im Kohlestaub mit Knetgummi die subtraktive,  als auch mit Linienführung (Graphit, Kohle, Conte. Fineliner usw.) diverse additive Methoden erproben. Am zweiten Tag wird die Bildschaffung um Farbe und Fläche erweitert und zeichnerische Elemente mit Aquarell kombiniert.

Diese Übungen und Techniken sind ausgezeichnet geeignet als Vorbereitung für Malreisen, Stadt und Landskizzen und sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene empfehlenswert.

2-Tages-Workshop (Sa/So)                      € 250,00 exkl. Material

Termin:                                                                
Sa, 21.09. / So, 22.09.2019,  jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr