ATELIERKLASSEN 2023


KURSORT:
ATELIER / WERKSTATT am Eckhof

Murbergstraße 153a, A-8072 Fernitz

 

Nächstgelegene Unterkunft:

Gasthof Pendl, Kalsdorf
www.gasthof-pendl.at

 



ACRylmalerei                                          - mit Eftichia


KURS B01:                                                                    
FARBSYMPHONIEN & LANDSCHAFTEN in ACRYL:
explosiv - mystisch- abstrahiert!

 

Dieser impulsive Workshop richtet sich an alle, die Freude haben am Umgang mit intensiven Farben und experimentellen Techniken, aber auch neue Wege in der abstrahierten Malerei einschlagen wollen.

 

Farbklänge, Farbstimmungen, Harmonien und Kontraste bestimmen die Aussage der Bilder, frei nach dem Motto: "Alles ist möglich!" Ausgehend von der Farbe entwickeln wir während des Malprozesses freie Kompositionen mit viel Raum für individuelles Gestalten. Dabei arbeiten wir mit flüssigen und deckenden Farbaufträgen, malen mit Pinsel und Spachtel und kombinieren mit grafischen Hilfsmitteln (Kohle, Bitumen, Kreide, Farb- und Aquarellstiften).

 

Ein Workshop für all jene, die Freude an freier, grenzenloser Malerei haben!

 

3-Tages-Workshop (Do/Fr/Sa)                               € 310,00 exkl. Material

2-Tages-Workshop (Do/Fr oder Fr/Sa)                     € 220,00 exkl. Material

 

Termin:                                                               
Do, 02.03./ Fr, 03.03. / Sa, 04.03.2023,  jeweils 10.00 -16.00 Uhr





KURS B02:                                                                    
EXPERIMENTELLE FARBKLÄNGE in Acryl -

die Magie der Farben!

 

Warme und kalte Farbkompositionen, grafisch geordnet oder floral verspielt, auf quadratischen oder länglichen Formaten bearbeitet – all diese Möglichkeiten ergeben sich in der spontanen Acrylmalerei.

 

Der Einsatz von Pinsel, Spachtel oder Farbguss (Lasur) lässt eine spannende Oberflächengestaltung zu, ergibt feine und grobe Strukturen. Wir erproben Linienführungen mit Kohle, Kreide, Farb- und Aquarellstiften, vernetzen und verweben diese aufgeschichteten Farbebenen. Dunkle, pastose Farbschichten sind die Basis für hellere, farbintensive Lasuren unterschiedlichster Konsistenz.

 

Sämtliche Maltechniken werden anschaulich erklärt und Tipps für die lasierenden oder pastosen Gestaltungstechniken gegeben.

 

3-Tages-Workshop (Do/Fr/Sa)                      € 310,00 exkl. Material

2-Tages-Workshop (Do/Fr oder Fr/Sa)        € 220,00 exkl. Material

 

Termin:                                                               
Do, 13.04./ Fr, 14.04. / Sa, 15.04.2023,  jeweils 10.00 -16.00 Uhr

 





KURS B03:                                                                    
ABSTRAKTION in Acryl - Experimente mit Weiss,
Rost, Patina & Bitumen!

 

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Interesse haben, neue Wege in Richtung Abstraktion zu finden und bereits ein wenig Erfahrung in der Malerei mit Acryl haben.

 

Wir erproben uns in Reduktion von Farbe und Formenspiel sowie im freien Umgang mit Kreiden, Strukturen und ergänzenden Materialien (bitumenhältige Flüssigkeit, Strukturpaste, Rost & Patina). Es entstehen schichtbetonte Werke, mit Linien und Effektflächen überabeitet.

 

Schicht für Schicht erarbeiten wir uns archaische Landschaften und mit rostig-patinierten Kontrasten effektvoll gestaltete Farb-kompositionen.

 

3-Tages-Workshop (Do/Fr/Sa)                         € 310,00 exkl. Material

2-Tages-Workshop (Do/Fr oder Fr/Sa)           € 220,00 exkl. Material

 

Termin:                                                               
Do, 21.09. / Fr, 22.09. / Sa, 23.09.2023,  jeweils 10.00 -16.00 Uhr





KURS B04:   NEU!!                                                      
Aus ALT mach NEU: MIXED MEDIA im Kleinformat -
Collagen und Strukturen in Acryl!

 

Ein besonders experimenteller Kurs, der für neue Gestaltungsideen in der abstrakten Acrylmalerei sorgt und neuen Schwung in eventuell unfertige Werke bringt - denn jede(r) von uns hat sie zu Hause lagern: unfertige Kunstwerke, denen der richtige "Pfiff" fehlt.

 

Farbkompositionen im Untergrund werden mit diversem Collagematerial überschichtet – weitere Überarbeitungsprozesse mittels Druck- und Schablonentechniken, Ölkreiden, Aquarell- und Lackstiften verdichten die Komposition und lassen spontane Kunstwerke entstehen. Alles darf probiert werden: kleben, spachteln, zeichnen, drucken...

 

Zusätzlich werden jedoch auch neue, unbearbeitete Leinwände im Kleinformat (max. 60x60, 50x70) sowie Finnpappe in diesem Workshop effektvoll zu kleinen Serienbildern gestaltet.

 

3-Tages-Workshop (Do/Fr/Sa)                      € 310,00 exkl. Material

2-Tages-Workshop (Do/Fr oder Fr/Sa)        € 220,00 exkl. Material

 

Termin:                                                               
Do, 09.11. / Fr, 10.11. / Sa, 11.11.2023,  jeweils 10.00 -16.00 Uhr